Katze sorgt für Polizeieinsatz

 

1011 KatzeWegen einer vermeintlich aggressiven Katze hat sich gestern ein Wasserburger hilfesuchend bei der Polizei gemeldet. Die Katze befand sich auf einem Grundstück, das durch eine Mauer umgeben war.

Die Katze verteidigte ihr neues Revier hartnäckig durch Fauchen und Kratzen. Die Beamten versuchten vergeblich die Katze, die sich so gar nicht als „Schmusekatze“ entpuppte, einzufangen. Erst als Verstärkung eintraf, konnte diese durch gutes Zureden und ein paar Streicheleinheiten wieder wohlbehalten über die Grundstücksmauer gehoben werden.