Kastenauer Hof wird zu Flüchtlingsunterkunft

bedroom 1872196 640 1

Die Stadt Rosenheim hat den ehemaligen Kastenauer Hof für ein Jahr angemietet.

Dort sollen rund 50 Flüchtlinge aus der Ukraine unterkommen können. Wie ein Sprecher der Stadt bestätigte, soll das Gebäude im Juni bezugsfertig sein. Aktuell befinden sich rund 400 Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine im Rosenheimer Stadtgebiet. Der Kastenauer Hof war im März geschlossen worden – eigentlich soll das Gebäude abgerissen werden, um neuen Wohnraum zu schaffen.