Karstadt-Standort Rosenheim scheint sicher

Karstatt Zettel

Der Karstadt-Standort Rosenheim scheint sicher zu sein – trotz der Fusion mit Kaufhof. Davon geht zumindest der Handelsverband Bayern aus, berichtet das OVB.

Die rund 150 Mitarbeiter in Rosenheim müssten sich wohl keine Sorgen machen, heißt es vom Handelsverband. Es handele sich um einen „starken Solitärstandort“ – also ohne eine direkte Konkurrenz durch ein weiteres Warenhaus wie etwa in München. Bei Karstadt in Rosenheim gab es gestern eine Personalversammlung. Zu den Inhalten hüllt sich das Unternehmen in Schweigen. Es ist aber wahrscheinlich, dass es um die Fusion gegangen ist.