Kampf gegen hohe Mietkosten

Immobilien

Die Mietkosten steigen auch in Kufstein immer weiter an. Vizebürgermeister Hannes Rauch will dem entgegenwirken und auf die Nachverdichtung setzen. Wie er der Tiroler Tageszeitung sagte, sieht er hier die Möglichkeit, die Wohnungspreise niedrig zu halten.

In vielen Gebäuden könnten zum Teil noch Wohnungen geschaffen werden. Zum Beispiel wenn der Dachstuhl ausgebaut werde, so Rauch. Er schlägt zudem vor, die Erschließungskosten zu senken, damit mehr neue Wohnungen entstehen können. Bürgermeister Martin Krumschnabel lehnt diesen Vorschlag bisher aber ab. Die Stadt brauche diese Einnahmen, so sein Argument. In Kufstein leben mittlerweile fast 20.000 Menschen – Tendenz steigend.