Küchenbrand in Erl

Feuerlöscher

Ein entzündeter Kochtopf hat einen Einsatz der Feuerwehr Erl ausgelöst.

Eine 73-Jährige wollte gestern Abend Butter zerlassen, als der Kochtopf Feuer fing. Die Bewohnerin wollte den Brand mit einem Feuerlöscher stoppen – das gelang aber erst mit Hilfe der Feuerwehr. Die Küche wurde erheblich beschädigt. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen vor Ort.