Junger Mann auf Drogen mit E-Scooter unterwegs

E Scooter 2

Zwar ohne Versicherung, aber dafür auf Drogen war ein 21-Jähriger Kolbermoorer gestern Mittag in der Frühlingsstraße in Rosenheim mit seinem E-Scooter unterwegs.

Eine Polizeistreife kontrollierte den jungen Mann routinemäßig und stellte dabei fest, dass der Scooter nicht versichert war. Die geröteten Augen des Kolbermoorers und sein nervöses Verhalten machten die Beamten misstrauisch und nach einer kurzen Befragung gestand der 21-Jährige Fahrer auch den Konsum von Marihuana ein. Der Roller wurde daraufhin von der Polizei sichergestellt und den jungen Mann erwarten ein Bußgeldverfahren, ein Punkt in Flensburg, sowie ein 1-monatiges Fahrverbot.