Jugendtreff in Bad Aibling bekommt neuen Träger

Jugendliche

Jetzt ist alles in trockenen Tüchern. Die offene Jugendarbeit und der Jugendtreff „Mosaik“ in Bad Aibling bekommen einen neuen Träger.

Heute Abend feiert der Verein laut Mangfall-Bote Fokus Familiennetzwerk seinen Abschied im Jugendtreff. Zum 1. Januar wird dieser dann an den BRK-Kreisverband Rosenheim übergeben, der den beliebten Treffpunkt zum 7. Januar wieder öffnen will. Der Wechsel ist nicht ohne Diskussionen von der Bühne gegangen. Fokus hatte kritisiert, dass sie von der Stadt vor vollendete Tatsachen gestellt wurden als der Vertrag gekündigt wurde. Die Stadt hält dagegen, dass es mehrere Gespräche gab, die aber alle zu nichts geführt hätten. Aber man sei über die Kinderarbeit des Vereins sehr dankbar. In der Jugendarbeit schade es aber nicht, wenn alle paar Jahre auch mal ein Wechsel stattfinde.