Jugendliche stellen Ihre Wünsche für Wasserburg vor

Jugendliche

In Wasserburg haben Jugendliche der Stadtpolitik ihre Wünsche und Vorstellungen für die Stadt und die Umgebung vorgestellt.

Das wichtigste Thema für die Jugendlichen war der öffentliche Nahverkehr. Laut Bürgermeister Michael Kölbel gibt es diesbezüglich bereits gute Nachrichten. Demnach sollen die Stadtbusse ab 2022 im 30 Minuten Takt fahren. Außerdem wird das Gemeindegebiet Attel alle 2 Stunden angefahren. Auch die Renovierung des Skatepark steht jetzt auf der Agenda von Kölbl. Für WLAN an Bushaltestellen musste er den Jugendlichen eine Absage erteilen. Es sei aber bereits ein weiterer Hotspot in der Altstadt in Arbeit.

Mehr lesen sie hier.