Jugendliche beschädigen Selbstbedienungsautomat

Blaulicht Polizei Symbolbild

Drei Jugendlichen haben einen Selbstbedienungsautomaten in Rosenheim beschädigt. Eine Frau reif am Samstagabend die Polizei. Sie gab an, dass drei Jugendliche dabei sind einen Automaten aufzubrechen. Bei der gleich eingeleiteten Fahndung erwischte die Polizei einen 17-jährigen Rosenheimer. Er muss jetzt mit einer Anzeige rechnen. Der Sachschaden an dem Selbstbedienungsautomaten wird auf rund 1.500 Euro geschätzt.