Jobbörse für Senioren geplant

Senioren Symbol

Die Caritas und die Stadt Rosenheim haben ein neues Kooperationsprojekt ins Leben gerufen. Ziel ist es, Senioren in ehrenamtliche Tätigkeiten oder Minijobs zu vermitteln.

Viele Senioren würden nach Wegen suchen, ihre Rente aufzubessern, heißt es in der Begründung. Andere wiederum würden ihre berufliche- und Lebenserfahrung einbringen wollen, wüssten aber nicht, wie. Mitarbeiter der Caritas sollen dabei jetzt durch zielgerichtete Beratung unterstützen. Sobald es die Coronamaßnahmen zulassen, soll eine Jobbörse aufgebaut werden.