Jetzt doch Christkindlmarkt in Rosenheim – aber deutlich abgespeckt

Christkindlmarkt Weihnachten Symbolbild 2

In der Rosenheimer Innenstadt wird es nun doch eine Art „Christkindlmarkt light“ geben. Allerdings unter strengen Hygieneauflagen.

Das teilte der Geschäftsführer des Wirtschaftlichen Verbandes, Klaus Hertreiter, dem OVB mit. Geplant sind acht Stände, die in der kompletten Innenstadt verteilt werden. Verkauft werden sollen unter anderem Raclette, Glühwein, Kinderpunsch, Steaksemmeln, Feuerwurst, Schmalzkuchen und Schokofrüchten. Es gibt nur To-Go. Ein Verzehr direkt am Stand ist nicht erlaubt. Eröffnung ist am kommenden Freitag. Die Aufbauarbeiten beginnen morgen.