Jeden Montag im Juli LKW-Blockabfertigungen

jam-1699089_640.jpg

Ab nächster Woche finden in der Region wieder LKW-Blockabfertigungen statt. Das hat die bayerische Verkehrspolizei mitgeteilt. Jeden Montag im Juli gibt es wieder die umstrittene Maßnahme, bei der in den Morgenstunden immer nur eine begrenzte Zahl an LKW nach Österreich einreisen darf.

Laut Polizei müssen die Autofahrer deswegen mit erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der A93 Richtung Kiefersfelden und zum Teil sogar auf der A8 rechnen. Zum ersten Mal wird ab Montag auch ein Container von den Österreichern zur Blockabfertigung eingesetzt. Damit sollen LKW und PKW leichter voneinander getrennt werden.