Inzidenzen stagnieren, Krankenhauslage derzeit beherrschbar

coronavirus 4833754 640

Die Lage auf den Intensivstationen in der Region bleibt derzeit noch recht gut unter Kontrolle.

Seit gestern kamen zwar zwei neue Intensivpatienten wegen Coronainfektionen hinzu, damit sind es aber insgesamt 8. Von ihnen werden 6 invasiv beatmet. Die Inzidenzen in der Region machen heute eine Pause im Höhenflug: die Stadt sinkt sogar leicht mit 2385,6 und 37 Neuinfektionen. Der Landkreis steht heute wegen 193 neu gemeldeten Coronafällen seit gestern bei 2414,8. Auf den Normalstationen finden sich wieder mehr Coronafälle als noch in der vergangenen Woche. Oft werden Patienten aber wegen anderer Erkrankungen eingeliefert und erst dann eine Infektion durch PCR-Test nachgewiesen.