Inzidenz in der Stadt Rosenheim über 400 – Platz in den Kliniken wird knapp

Corona Covid positiv Virus

Die Stadt Rosenheim hat die Inzidenz von 400 überschritten. Nach neuesten Zahlen des Robert-Koch-Instituts liegt sie heute bei 35 Neuinfektionen bei 401. Auch im Landkreis gibt es einen deutlichen Anstieg. Mit 134 Neuinfektionen steigt die Inzidenz auf 381,3.

Auf den Intensivstationen liegen 17 Corona-Patienten. 8 von ihnen müssen beatmet werden. Insgesamt sind 48 Corona-Patienten in der Region in stationärer Behandlung.