International-Gesuchter Mann festgenommen

0303 Bundespolizei

Die Rosenheimer Bundespolizei hat einen international gesuchten Mann festgenommen.

Der 43-Jährige wurde in einem Zug von Rom nach München am Wochenende kontrolliert. Bei der Kontrolle zeigte er den Beamten einen gefälschten rumänischen Personalausweis vor. Auch ein mitgeführter Führerschein entpuppte sich als Fälschung. Für den Mann war die Reise am Rosenheimer Bahnhof beendet. Der Grund für seine gefälschten Papiere war schnell gefunden. Gegen den Mann lag wegen mehrere Vergehen ein Auslieferungshaftbefehl aus Rumänien vor.