Intensivpflegestation für Kolbermoor in Planung

Kolbermoor bekommt voraussichtlich eine Intensivpflegestation. Der Bauausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung den Grundstein dafür gelegt.

Das ehemalige SAT-Betriebsgebäude soll umfunktioniert werden mit insgesamt zehn bis zwölf Intensivpflegebetten. Laut Bürgermeister Peter Kloo ist eine solche Einrichtung sehr sinnvoll und wichtig. Man benötige einen Platz für Menschen, die nach einem Krankenhausaufenthalt nicht direkt in die Reha kommen. Der erste Schritt ist gemacht. Jetzt liegt der Antrag dem Landratsamt vor.