Intensivbetten in der Region sind nicht durch Corona-Patienten überlastet

Krankenhaus leeres Bett

Die Intensivbetten der Krankenhäuser in der Region sind derzeit nicht mit Covid-19 Patienten überlastet.

Laut dem DIVI-Intensivregister wird in den heimischen Kliniken derzeit nur ein Corona-Patient intensiv behandelt. Außerdem sind die Intensivbetten in Prien ausgelastet. Hier werden derzeit aber Patienten mit anderen Erkrankungen behandelt.  In Bayern hat die Zahl der Corona-Patienten in den Intensivabteilungen dagegen zugenommen. 114 Covid-Patienten müssen auf einer Intensivstation behandelt werden. Das ist eine Verdopplung innerhalb von zwei Wochen.