Intensivbelegung mit Coronapatienten beherrschbar, Inzidenz sinkt

Krankenhaus Arzt Corona Gesundheitswesen

Die Belegung von Betten auf Intensivstationen mit Coronapatienten bleibt in der Region stabil beherrschbar.

10 Patienten werden derzeit intensivmedizinisch gegen Corona behandelt, 9 von ihnen werden beatmet. Die Inzidenzen sinken derweil weiter ab, gestern wurden in der Stadt 24 und im Landkreis 137 neue Coronainfektionen gezählt. Damit liegen die Inzidenzen bei 647 in der Stadt und 812 im Landkreis. Gesundheitsamt und RKI weisen aber darauf hin, dass wegen der Feiertage, der Ferien und dem grundsätzlichen Rückgang an Tests die Zahlen vermutlich unvollständig sind und die Dunkelziffer der Inzidenzen deutlich höher liegen dürften.