„Integreat“-App soll Orientierung in Rosenheim erleichtern

0411 Integreat Screenshot

In Rosenheim gibt es ab sofort die App Integreat – einen mobilen, mehrsprachigen Alltagsguide für Neuzugewanderte.

Für Flüchtlinge und ausländische Zuwanderer ist die erste Orientierung in einer neuen Stadt oftmals nicht einfach. „Zu welchen Ämtern muss man gehen“, „wo kann man Deutsch lernen“ und „welche Beratungsstellen gibt es“? – Das alles sind Fragen, die dabei aufkommen. Die App Integreat gibt ab sofort Antworten und das mehrsprachig, kostenlos, ohne unübersichtliches Papierchaos und nach dem Download auch ohne permanenten Internetzugang. Durch eindeutige Icons werden die Inhalte verständlich transportiert. Entwickelt haben die die App Informatiker des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik der TU München, gemeinsam mit dem Verein „Tür an Tür“ in Augsburg. Erhältlich ist die kostenlose App für Android und Apple Geräte in den jeweiligen App-Stores und das auf Deutsch, Englisch, Arabisch und Persisch.