Inntalautobahn in der Nacht wegen LKW-Bergung gesperrt

Umleitung Strassensperre 1

Wegen eines LKW-Unfalls hat die Inntalautobahn auf Tiroler Seite bei Ebbs in der Nacht für mehrere Stunden gesperrt werden müssen. Ab 22 Uhr erfolgte die Bergung des Lasters.

Der Verkehr in Richtung Italien wurde über das Umland umgeleitet. Der Unfall ereignete sich bereits gestern Morgen. Ein LKW kam von der Fahrbahn ab und kippte um. Anschließend blieb er auf der Böschung liegen. Der Fahrer überstand den Unfall ohne Verletzungen.