Innkaufhaus in Wasserburg eröffnet Zwischenbetrieb

Das traditionsreiche Wasserburger Innkaufhaus hat heute Wiedereröffnung gefeiert – zumindest den Zwischenbetrieb auf dem 260 Quadratmeter großen Erdgeschoss.

Nach der vorübergehenden Schließung im Dezember steht für die Betreiber nun die Nachhaltigkeit als Leitmotiv an oberster Stelle. Beispielsweise ist der Bodenteppich aus recyceltem Material. Auch bei den Waren wird auf nachhaltige Produkte gesetzt, auf Plastiktüten wird komplett verzichtet. Highlight ist ein echtes Holzboot im Eingangsbereich. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 18.30 Uhr sowie samstags von 9 Uhr bis 16 Uhr.