Innkaufhast hat wieder offen

Shopping Symbol 2

Nach der gestrigen Schließung hat das Innkaufhaus in Wasserburg heute wieder geöffnet.

Die Polizei schloss gestern das Innkaufhaus. Der Grund: Geschäfte deren baulichen Fläche über 800qm betragen, durften bis dato nicht aufmachen. Auch die Reduktion der Ladenfläche, in einem zuvor abgeschlossenen Mietvertrag vonseiten des Innkaufhauses auf 685qm, sei nicht zulässig gewesen. Der Vertrag sei am 23. März und damit nach der ersten Bekanntmachung des Staatsministeriums abgeschlossen worden, so das Landratsamt. Der Freistaat beschloss gestern, dass nun auch Geschäfte mit mehr als 800qm öffnen dürfen, solange sie die Ladenfläche entsprechend verringern. Vor dem Hintergrund der Entwicklung sieht das Landratsamt von einem Ordnungsgeld ab und will das Verwaltungsverfahren einstellen.