Infotreffen der Bürgerinitiative zum Krematorium in Kolbermoor

Urne Krematorium Symbol

Wird in Kolbermoor ein Krematorium gebaut? Diese Streitfrage beschäftigt derzeit die Stadt. So sehr, dass sich eine Bürgerinitiative gegen den Bau des Krematoriums gegründet hat.

Sie lädt heute Abend zu einer Informationsveranstaltung ein. Dazu ist ein Landschafts- und Friedhofsplaner aus Hamburg eingeladen, der als externer Experte auftreten soll. Bei der Veranstaltung sollen alle Fragen der Kolbermoorer Bürger zu dem geplanten Neubau beantwortet werden, sei es die Umweltbelastung, der Standort oder die Verkehrssituation vor Ort. Die Veranstaltung beginnt heute Abend um 19 Uhr im Mareis-Saal. Unabhängig dazu lädt die Stadt Kolbermoor kommenden Dienstag ebenfalls zu einer Infoveranstaltung ein.