In Wassernot: Polizei sucht gerettete Spaziergängerin

Mangfall 2

Die Polizei Bad Aibling sucht eine Spaziergängerin.

Wie die Polizei heute mitgeteilt hat, war die Frau am vergangenen Freitag am Mangfall Kanal im Bereich des Elektrizitätswerks in Wassernot geraten. Laut Polizei war die Unbekannte ins Wasser gesprungen, um ihren Hund zu retten, schaffte es aber nicht, den Mangfall Kanal selbst wieder zu verlassen. Die Spaziergängerin hielt sich am Schleusentor fest und rief um Hilfe. Sie und ihr Hund wurden durch einen aufmerksamen Anwohner gemeinsam mit einem ehemaligen Wächter des Elektrizitätwerks gerettet.