In Stadt und Landkreis Rosenheim: Prioritätskategorie 1 noch lange nicht geimpft

Impfen Corona Symbolbild 1 Jan21

Die Prioritätskategorie 1 in der Corona-Impfreihenfolge ist in Stadt und Landkreis Rosenheim noch lange nicht durchgeimpft.

Wie gestern bekannt wurde, haben zwischen 38% und 43% der Kategorie 1 Personen inzwischen die Zweitimpfung erhalten. Die ungenauen Zahlen rühren besonders daher, dass sich in der Region derzeit erst 65.000 Menschen für eine Impfung angemeldet haben, in Stadt und Landkreis leben aber etwa 320.000 Menschen. Durch die geringe Anmeldezahl gestalte es sich schwierig, nach der Prioritätsreihenfolge zu impfen, heißt es aus dem Rathaus. Außerdem wurde bestätigt, dass ab Anfang April das Impftempo durch zusätzliche Impfstofflieferungen und die Inbetriebnahme der Erweiterung des Impfzentrums deutlich erhöht werden kann.