In Raublinger Gartenzaun geschleudert

Unfall Auto Symbolbild 1

Weil ein Raublinger die Vorfahrt missachtet hatte, hat sich in Raubling ein Unfall ereignet.

Wie die Polizei heute mitteilte, war Dienstag Mittag der 55-jährige in der Memeler Straße Richtung Aschaffenburger Straße unterwegs. An der Kreuzung nahm er einer 36-jährigen Autofahrerin – die Wagen kollidierten. Durch den Aufprall wurde das Auto des Raublingers in einen Gartenzaun geschleudert. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Sachschaden von rund 19.000 Euro.