In der Region: Nachholbedarf beim Glasfaserkabelausbau

1104 Breitbandausbau

Der Breitbandausbau in Stadt und Landkreis Rosenheim ist auf einem sehr guten Stand.

Das geht aus Zahlen der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft hervor. Probleme gibt es aber beim Glasfaserkabelausbau. Abgesehen von der Stadt Rosenheim, Stephanskirchen und Bad Endorf besteht hier noch ein deutlicher Bedarf, so Stefan Neumann stellvertretender Vorsitzender der VBW Bezirksgruppe München-Oberbayern. Insgesamt sind seit 2015 aber deutliche Fortschritte gemacht worden.