Impfzentrum nimmt seinen Betrieb auf

Impfen 2 Spritze

In Stadt und Landkreis Rosenheim beginnen heute die Corona-Impfungen im Impfzentrum in der Rosenheimer Inntalhalle.

Nachdem in den vergangenen Wochen vor allem über die mobilen Impfteams in den Alten- und Pflegeheimen der Region gegen Corona geimpft wurde, öffnet heute das Impfzentrum seine Pforten. Wer geimpft wird, hängt vom Alter, einer eventuellen Vorerkrankung und von dem Beruf ab. Die Registrierung dafür verläuft online. Sie haben derzeit erst 10 Prozent der Einwohner in Stadt und Landkreis Rosenheim angenommen. Bis zum Ende der Woche haben seit Beginn der Impfungen rund 13.000 Menschen in der Region ihre erste Impfdosis erhalten.

 

Zu einem ausführlichen Artikel geht es hier.