Impftag in Rosenheim soll kommen – Termin noch unklar

Impfen Corona Symbolbild 2 Jan21

Der von CSU und SPD geforderte Impftag in Rosenheim soll kommen. Allerdings ist dafür noch einiges zu tun. Der Stadtrat beschloss gestern Abend den Versorgungsarzt für die Region, Dr. Fritz Ihler, damit zu beauftragen die Details zu klären.

Er soll bei den Hausärzten abklären wieviel Astra-Zeneca übrig ist und sich darum zu kümmern den Impfstoff zu sammeln. Dann soll ein Impftag angeboten werden. Eine solche Aktion gab es am vergangenen Wochenende in Ebersberg. Da wurden innerhalb weniger Stunden rund 1.000 Dosten Astra-Zeneca verimpft.