Impfbereitschaft steigt in der Region wieder an

Impfen Impfung 1

Die Impfbereitschaft hat in Stadt und Landkreis Rosenheim wieder zugenommen. Das geht aus dem Corona-Wochenbericht des Landratsamtes hervor. Demnach sind im Impfzentrum, bei den Impftagen und bei den Hausärzten diese Woche 13.000 Impfungen durchgeführt worden.

Damit sind es ingesamt 318.000. Vergangene Woche waren es nur knapp über 8.000. Man sei zufrieden, wie die Sonderimpfaktionen angenommen werden, heißt es im Bericht. Deswegen werden die Impfaktionen wohl weiterhin stattfinden. Impfstoff gebe es auf jeden Fall genug.