Immer mehr Grünabfälle werden in den Bächen entleert

Grüngut im Bach

Immer wieder kippen Bürger in Rosenheim ihren Rasenschnitt oder andere Grünabfälle in die Bäche oder in den Wald.


Die Stadt Rosenheim macht deswegen nochmal darauf aufmerksam, dass das keineswegs gut für die Natur ist. Gerade in Bächen sinkt das Gras auf den Grund und bildet dort eine Faul Schicht. Das entzieht dem Wasser Sauerstoff und fördert die Algenbildung. Schon nach kurzer Zeit droht das Gewässer zu kippen, das Ökosystem Bach wird geschädigt. Die Beseitigung der Ablagerung hat für die Stadt hohe Kosten zur Folge. Deswegen werden die Bürger gebeten, für ihre Grünabfälle die Grüngut Container oder den Entsorgungshof zu verwenden.