Immer mehr Ausflugs-Parkplätze gesperrt

Chiemsee am Morgen

Wegen der Corona-Pandemie werden immer mehr Parkplätze von Ausflugszielen in der Region gesperrt.

Jetzt hat es auch das Chiemseeufer erwischt. Die Gemeinde Übersee sperrt bis auf weiteres alle öffentlichen Parkplätze im Bereich Chiemseeufer an der Julius-Exter-Promenade sowie an der Seestraße. Die Sperrung gilt ab sofort. So sollen größere Menschenansammlungen vermieden und die Ausbreitung des Coronavirus eingedämmt werden. Dazu appelliert die Gemeinde dringend, von Ausflügen an den Chiemseestrand abzusehen.