Imagefilm von Rosenheim ist im Finale

Film Kamera

Eine Sonne die durch weiße Wolken leicht verdeckt ist und schemenhaft ist der Inn zu erkennen – das ist die erste Szene des Rosenheimer Imagefilmes.

Er ist einer von zehn Imagefilmen bayernweit die im Finale des Imagefilm-Wettbewerbes der Metropolregion München steht. Heute Abend ist die Siegerehrung. Neben Rosenheim sind auch die Filme von Ingolstadt und Landshut ins Rennen gegangen. Der Film ist vor zwei Jahren entstanden und trägt den Titel. „Innstadtfieber“.