Im Landkreis Rosenheim: mehr Wohnungsbaugenehmigungen als im Vorjahr

Wohnung Symbol

Im Landkreis Rosenheim werden immer mehr Wohnungen gebaut.

Das geht aus neuesten Zahlen des Landesamtes für Statistik hervor. Demnach wurden heuer bis September rund 150 Wohnungsbaugenehmigungen mehr vergeben als im gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr. Besonders häufig geht es dabei um den Bau von Wohnheimen – aber auch die Zahl der genehmigten Einfamilienhäuser steigt an. In der Stadt Rosenheim sind heuer 26 weniger neue Wohnbauprojekte genehmigt worden. Damit liegen die Wohnungsbaugenehmigungen bei 125.