Hundeköder in Grassau

0127 Hund

Vorsicht Hundeköder. Eine 35-jährige Frau aus Grassau hat sich heute Morgen bei der Polizei gemeldet und Anzeige erstattet.

Laut Polizei war die Frau mit ihren beiden Hunden am Freitag im Bereich des Kurparks in Grassau unterwegs. Nach dem Spaziergang musste sich einer der beiden Hunde übergeben. Zum Vorschein kamen pinkfarbene Kugeln. Nach ersten Erkenntnissen dürfte es sich dabei um Rattengift handeln. Den Hunden geht es den Umständen entsprechend gut. Die Polizei Grassau hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Hundehalter derzeit um erhöhte Wachsamkeit beim Gassi gehen.