Hund beißt Reh tot

Hund Zähne

In einem Waldstück bei Riedering hat offenbar ein Hund ein Reh angefallen und getötet. Wie die Polizei erst heute mitteilte, kam es zu dem Vorfall bereits am Wochenende.

Ein Reh wurde an der Futterkrippe im Ortsteil Pfaffenbichl tot aufgefunden. Aufgrund der Verletzungen geht die Polizei davon aus, dass es von einem Hund gerissen wurde. Sie bittet um Hinweise. Die verantwortlichen Jäger appellieren an die Hundebesitzer ihre Hunde im Wald anzuleinen.