Hotel in Kiefersfelden wird gebaut

Bauarbeiten Kran

In Kiefersfelden entsteht im Gewerbegebiet ein neues Hotel. Auf einem 40.000 Quadratmeter großen Bereich am Fuße des Wilden Kaisers wird ein Gebäude mit 200 Betten gebaut.

Jetzt war Spatenstich für das Projekt. In dem Gebäude sollen Touristen Platz haben, aber auch Tagungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Durch das Hotel sollen die Übernachtungen in Kiefersfelden von 60.000 auf 100.000 pro Jahr steigen. Der große Vorteil des Hotels ist auch die gute Anbindung an die A93. Bürgermeister Hajo Gruber betonte gegenüber dem OVB, dass es sich bei dem Bau um ein Hybridhotel handle und um kein Autobahnhotel. Schon in knapp einem Jahr soll das Hotel eröffnet werden.