Holzgeländer auf Brücke angezündet – Polizei sucht Zeugen

Blaulicht Polizei Symbolbild

Am Mittwochnachmittag bemerkte ein aufmerksamer Passant, dass ein Holzbalken des Brückengeländers zwischen Rosenheimer Straße und Kufsteiner Straße in Kiefersfelden stark qualmte. Dieser verständigte einen in unmittelbarer Nähe befindlichen Kaufmann, der bei der Feuerwehr Kiefersfelden ist. Dieser öffnete sofort mit einer Axt den Balken und löschte diesen ab, da sich die Glut bereits im Inneren ausbreitete. Aufgrund der Spurenlage dürfte der Brand vorsätzlich gelegt worden sein. Personen, die in der Zeit von 14.30 Uhr bis 15:00 Uhr verdächtige Personen am Brückengeländer hantieren gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Kiefersfelden unter der Telefonnummer 08033/9740 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizei Kiefersfelden