Höhenkirchen-Siegertsbrunn: Vergewaltiger aus Großkarolinenfeld?

BuPol Auto2

Einer der mutmaßlichen Vergewaltiger von Höhenkirchen-Siegertsbrunn kommt offenbar aus Großkarolinenfeld. Das berichtet das Internetportal Rosenheim24 und beruft sich auf Informationen der Münchener TZ.Der 27-jährige in Großkarolinenfeld gemeldete Afghane soll am Freitagabend gemeinsam mit einem anderen Asylbeweber eine16-Jährige Münchenerin brutal vergewaltigt haben. Bevor eine dritte Begleitperson den Geschlechtsverkehr ausüben konnte, kam ein Augenzeuge hinzu, woraufhin die Täter die Flucht ergriffen. Alle drei Männer konnten in der Nähe des Tatortes festgenommen werden.