Hochwasserschutzübung in Kolbermoor

Hochwasser Symbolbild

In Kolbermoor ist der Ernstfall geübt worden. Zahlreiche Einsatzkräfte beteiligten sich am Abend an einer großen Übung zum Schutz vor Hochwasser. An der Mangfallbrücke an der Ludwigstraße wurde ein neues mobiles Abschottungssystem getestet.Innerhalb von 30 Minuten baute der Bauhof die 42 Meter lange Wand auf. Schon bald sollen weitere Standorte dazukommen. Finanziert wurde der mobile Hochwasserschutz von der Regierung von Oberbayern. Ausführliches dazu hören Sie in wenigen Minuten hier bei Charivari.