Hochschule für Alle

university 105709 640

Von zuhause vom Sofa aus in den Vorlesesaal – das ist mit der Virtuellen Hochschule Bayern möglich, die ab sofort zur Verfügung steht.


Die Technische Hochschule Rosenheim ist eine der Trägerhochschulen und Mit-Initiator des Projektes. Laut dem Vizepräsidenten Eckhard Lachmann muss man für das Angebot nicht eingeschriebener Student sein noch eine Berechtigung für ein Studium haben. Jeder kann an den Kursen teilnehmen. Der Inhalt kommt dabei aus den verschiedensten Bereichen, wie zum Beispiel Geistes- und Kulturwissenschaften, Gesundheit und Medizin oder Informatik.