Hochriesbahn wird saniert

Hochries Gondel

Die Hochriesbahn soll saniert und modernisiert werden. Laut OVB sind in einem ersten Abschnitt Investitionen in Höhe von 900.000 Euro geplant.

Unter anderem soll der Hauptantrieb und die Steuerungsanlage ausgetauscht. Später sollen noch die Kabinen erneuert und das Tragseil ausgetauscht werden. Dafür hofft die Gemeinde Samerberg und die DAV-Sektion Rosenheim als Betreiber auf Fördergelder vom Freistaat. Wegen der Sanierungsarbeiten kann die Hochriesbahn voraussichtlich erst im Mai wieder fahren. Weil durch diese Einschränkung auch die Hochries-Hütte schlecht beliefert werden kann, ist sie vom 7. Januar bis zum 10. März geschlossen. Wanderer können tagsüber allerdings in einem Vorraum rasten.