Heute nochmal Behinderungen auf der A8

Bauarbeiten

Der Neubau einer Autobahnbrücke westlich des Inntaldreiecks geht in die Endphase. Ab heute wird der Aushub der restlichen Traggerüste in Angriff genommen. Sie waren erforderlich, um darauf die neue Brücke zu betonieren.

Wegen der Arbeiten stehen in den kommenden zwei Nächten in Richtung München nur eine und in Richtung Salzburg zwei Fahrspuren zur Verfügung. Anschließend stehen noch einige Restarbeiten an. Die neue Brücke soll Anfang des nächsten Jahres fertig gestellt werden.