Herwart wütet in der Region

1030 Sturm

Sturmtief „Herwart“ ist gestern über unsere Region hinweggefegt. Polizei und Rettungskräfte hatten einiges zu tun. Um die Mittagszeit ging bei der Bergwacht Rosenheim/Samerberg ein Alarm ein.

Zwei Frauen, die sich auf dem Klausengrat befanden, trauten sich aufgrund des Sturms nicht mehr weiter zu gehen und alarmierten die Bergwacht. Bei widrigsten Wetterverhältnissen mit Sturmböen und Graupel wurden die Personen anschließend ins Tal gebracht. Außerdem fiel aufgrund des Sturms ein Baum auf die Zugstrecke bei Feldkirchen-Westerham. Ein Meridian konnte daraufhin nicht mehr rechtzeitig angehalten werden und fuhr in das Hindernis. Verletzt wurde niemand.