Herbstfest Rosenheim: zahlreiche Auseinandersetzungen

Handschelle 1

Die Polizei hat beim Rosenheimer Herbstfest ein arbeitsreiches Wochenende hinter sich. Entsprechend gut besucht waren die Arrestzellen. Laut Polizei sorgte der immer wieder einsetzende Regen zunächst in den Zelten und zu späterer Stunde auch in der Innenstadt für dichtes Gedränge.Die Polizeieinsätze häuften sich. Immer wieder gerieten „Streithansel“ aneinander und die Fäuste flogen. Mehrere Körperverletzungen wurden angezeigt. Bei manch völlig Unbelehrbaren hätten die Aggressionen nur durch eine kostenpflichtige Übernachtung in der Arrestzelle entschärft werden können, so die Polizei.