Heiz̦ltank in Weitmooser Weiher ausgelaufen РSchaden noch unklar

Oel

Ein defekter Heizöltank hat den Weitmooser Weiher in Au bei Bad Feilnbach verschmutzt. Mehrere Fischer bemerkten gestern einen Ölteppich auf dem Weiher. Feuerwehr und THW wurden alarmiert. Die Ursache für die Verschmutzung konnte schnell gefunden werden. Ein Heizöltank in einem Keller war über die Oberflächenentwässerung in den Aubach ausgelaufen.

Der Schaden sei nicht unerheblich, heißt es vom Katastrophenschutz und dem Wasserwirtschaftsamt – eine genaue Beurteilung sei aber erst in einigen Tagen möglich. Wie viel Heizöl genau ins Gewässer geflossen ist sei auch noch unklar. Gegen die Verantwortlichen wird jetzt ermittelt. Die Feuerwehr richtete diverse Ölsperren ein.