Heimische Unternehmen von Brexit betroffen

Brexit Symbolbild

Der Brexit hat auch Auswirkungen auf die Region Rosenheim. Wie die aussehen ist momentan aber noch schwierig zu sagen. Das sagt der Leiter der Rosenheimer IHK-Geschäftsstelle Wolfgang Janhsen.

Auch Unternehmen in Stadt und Landkreis Rosenheim seien von dem Ausstieg Großbritanniens aus der EU betroffen, so Janhsen. Eine exakte Zahl gebe es aber nicht. Eine gewisse Unsicherheit sei bei den Unternehmern da. Großbritannien sei der viertwichtigste Exportpartner Bayerns. Janhsen betonte aber, dass der Handel auch nicht einfach wegbrechen werde. Die IHK hat auf ihrer Internetseite eine Checkliste für Unternehmen zusammengestellt, um sich für den Brexit zu wappnen.