Heimische Skigebiete erwägen frühzeitige Schließung

Ski

Die Skigebiete in Salzburg, Tirol und Vorarlberg in Österreich stellen am Sonntag ihren Betrieb wegen des Corona-Virus ein.

Wie sieht es bei den heimischen Skigebieten aus? Laut dem Geschäftsführer der Liftbetriebe vom Sudelfeld, Egid Stadler, kann bis Sonntag noch normal Skigefahren werden. Danach wird die Situation neu bewertet, heißt es. Am Hocheck laufen derzeit Revisionsarbeiten. Eigentlich sollte der Betrieb zu Ostern wieder aufgenommen werden. Auch hier heißt es: die Situation müsse abgewartet werden.