Heimische Liftbetreiber zufrieden mit Wintersaison

Am Sudelfeld wird noch bis zum Wochenende gefahren, die Kampenwand, der Wendelstein und das Hocheck haben den Skibetrieb eingestellt. Zurückblickend freuen sich die Betreiber über einen guten Winter.

Am Wendelstein gab es heuer über 60 Skitage – ein außergewöhnlicher Wert. Am Sudelfeld trug der neue Sessellift zu einem Besucheransturm bei und am Hocheck laufen schon jetzt die Revisionsarbeiten, um dann in den Frühjahrs- und Sommerbetrieb zu gehen.