Heftige Schneefälle in Stadt und Landkreis Rosenheim

Schnee Winter Schneeschaufel

Der Winter hat Stadt und Landkreis Rosenheim heute fest im Griff. Über Nacht sind bis zu 30 Zentimeter Neuschnee gefallen. Das führt heute Morgen zu Problemen auf den heimischen Straßen.

Die Polizei ruft in diesem Zusammenhang dazu auf, die Fahrweise den Verhältnissen anzupassen.Betroffen sind auch der Schulbus- und der öffentlichen Personennahverkehr. Das Omnibusunternehmen Reiter in Rosenheim teilte am Morgen mit, dass heute auf Grund des Schnees nicht gefahren werden kann. Die Winterdienste sind seit Stunden im Einsatz. Allerdings sind viele Straßen noch schneebedeckt. Für die Fahrt zur Arbeit sollte heute einige Zeit mehr eingeplant werden.